Gesundheit

Die eigene Gesundheit ist das kostbarste Gut des Menschen, denn an der eigenen Gesundheit hängt eine Menge ab. Zum Beispiel könnte man den eigenen Tagesablauf nehmen, wie z.B. das tägliche Berufsleben, denn hier spielt die eigene Gesundheit und das damit verbundene Wohlgefühl eine ganz wichtige und auch entscheidende Rolle. Denn wenn es einem nicht gut ergeht, dann wird man mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit keinen Spaß an der Arbeit, bzw. an diesem jeweiligen Tag haben.

Natürlich kann es noch um einiges schlimmer kommen, denn dann wenn die eigene Gesundheit so schlimm gebeutelt ist, das man beispielsweise ins Krankenhaus muss, um dies dort behandeln zu lassen. Man kennt dieses Gefühl bestimmt, auch bei einer schlimmen Grippe, denn wenn diese überstanden ist, dann fühlt man sich unheimlich gut undschätzt die eigene Gesundheit wieder um einiges mehr. Doch dies sollte man auch unternehmen, wenn es einem gut geht und die eigene Gesundheit immer pflegen. Das heißt vor allem sich einmal am Tag Ruhephasen gönnen, sich hin und wieder auch einmal gesund zu ernähren und schließlich auf z.B. den Alkohol oder Zigaretten zu verzichten.

Für die eigene Gesundheit kann man ohne weiteres vorsorgen, so z.B. ist man in der Bundesrepublik Deutschland sogar dazu verpflichtet dies zu unternehmen. Denn die gesetzliche Krankenversicherung gehört hier zu Lande zu den so genannten Pflichtversicherungen, man muss also eine solche Versicherung besitzen. Ich mache gerne Reisen nach Paris und mache dort einen Aktiv Urlaub in der Stadt.

Vor allem aber sollte es einem selbst klar sein, umso älter man wird, desto mehr häufen sich die eigenen körperlichen und gesundheitlichen Probleme, denn dies ist der normale Weg, bzw. Gang der Natur.